Horoskop

Neue Liebe oder Singlestress? Erfolg in der Schule oder Ärger mit den Lehrern? Das Mädchenhoroskop sagt dir, worauf du dich freuen kannst und was du ändern solltest.

Community

Jahres-Horoskop 2014

 für Löwe (23.07. bis 23.08.)
© Copyright Thinkstock
Bis Juli findest du immer die richtigen Worte, was vor allem den Job erleichtert. Freu dich danach auf viel Harmonie in der Beziehung.
Deine Liebessterne halten sich dieses Jahr ein wenig zurück und so kommt es in erster Linie auf dich an. Der März lässt sich sehr romantisch an und in der Sommerzeit dürfte auch an deinem Beziehungshimmel strahlender Sonnenschein herrschen. Der Oktober zeigt sich getreu dem Sprichwort wahrhaft golden, jetzt findest du mit deinem Partner schnell einen gemeinsamen Nenner. Vorsicht ist dagegen im April geboten. Ein falsches Wort könnte schnell mal zum Streit führen. Im November sieht es ähnlich aus. Wenn du etwas mehr auf deine Wortwahl achtest, kannst du Differenzen aber gut abwehren bzw. schnell wieder im Keim ersticken. Zeige dich auf jeden Fall etwas toleranter, wenn dein Schatz andere Bedürfnisse hat als du. Generell gestaltet sich die zweite Jahreshälfte harmonischer als die erste Hälfte. Das gilt auch für Löwe-Singles. Die flirten bis Juli durch den feurigen Mars-Einfluss ziemlich offensiv. Doch letztlich geht es dir dabei vor allem um den Spaß am Flirten, nicht so sehr darum, eine feste Beziehung einzugehen. Im zweiten Halbjahr lässt du lieber erobern, als selbst aktiv zu werden. Merke dir vor allem den August und Oktober vor.

Die Zeit bis Mitte Juli wäre aus beruflicher Sicht prima für eine Fortbildung geeignet. Du brauchst neue Anregungen und speicherst das Gelernte dann auch gleich im Langzeitgedächtnis ab. Nutze diese Monate zudem, um Informationen zu sammeln. Du erkennst dabei gut, was für dich und dein Projekt relevant ist und was du vernachlässigen kannst. Auch die Kommunikation klappt nun hervorragend – egal mit wem. Selbst zu schwierigen Zeitgenossen findest du jetzt schnell einen guten Draht. Deine stichhaltigen Argumente, gepaart mit Ihrem Charme, zeigen Wirkung. Die einzige Ausnahme bildet der Februar: Schließ jetzt keine wichtigen Verträge ab und verschiebe auch schwierige Gespräche besser auf den März. Jetzt ist öfter mal der Wurm drin. Ab Mitte Juli wird Mars von Jupiter abgelöst, der für Expansion steht. Somit begünstigt er auch neue Projekte. Er verleiht dir daneben auch viel Optimismus und eine gewisse Großzügigkeit, vor allem im Umgang mit Geld. Solange du nicht in unnötigen Luxus investierst, sondern deine Ausgaben halbwegs solide planen, ist aber alles im Lot. Denn es ergeben sich finanziell auch immer wieder mal günstige Gelegenheiten – vor allem im November und der ersten Dezemberhälfte.

Deine Vitalitätskurve bewegt sich dieses Jahr im mittleren Bereich. Damit kannst du zwar keine Bäume ausreißen, aber mit dem ganz normalen Alltag kommst du wunderbar zurecht. Zumal Pluto generell für viel Wohlbefinden sorgt. Der könnte dich allerdings im April mental und körperlich ein wenig schwächen, denn er steht jetzt im Quadrat. Tipp: Leichter Sport hilft, Spannungen abzubauen. Das ist gerade bis Juni wichtig, denn da kann Mars leichte Unruhe mit sich bringen. Von Mitte September bis Ende Oktober hast du dann Kraft für zwei. Lege dich anstrengende Vorhaben wenn möglich in diese Zeit und genieße ansonsten einen abwechslungsreichen Herbst mit schönen Unternehmungen. Der Dezember wird in Sachen Wohlfühlstimmung dann noch einmal ein absolutes Highlight.

Jahres-Horoskop 2014 für:

Widder Stier Zwilling
Krebs Löwe Jungfrau
Waage Skorpion Schütze
Steinbock Wassermann Fische
Sternzeichenbilder © Maria Tokyo

powered by viversum.de